MONTAG, 20. OKT 2014
 


Entfernung vom Hotel: 1,1 km

Opernhaus

Momentaufnahme aus "Krieg und Frieden"
 
Die Oper Köln versteht sich als ein Garant für musikalisch wie szenisch hochwertige Aufführungen.

Über 1300 Plätze bietet das von Architekt Wilhelm Riphahn erbaute Opernhaus am Offenbachplatz, das in seiner puristischen Eleganz seit 1957 den Opernabenden in der Domstadt am Rhein einen würdigen Rahmen verleiht.

Große Sänger- und Dirigentennamen verknüpfen sich mit der Geschichte dieses Hauses, dessen künstlerische Geltung nicht zuletzt in bedeutenden Uraufführungen – »Bluthochzeit« von Wolfgang Fortner, »Die Soldaten« von Bernd Alois Zimmermann -  seinen Ausdruck gefunden hat.

Für die kontinuierlich herausragende Qualität bürgt das Gürzenich-Orchester Köln, derzeit unter der Leitung von Generalmusikdirektor Markus Stenz.

Seit Beginn der Spielzeit 2009/2010 ist Uwe Eric Laufenberg Intendant der Oper Köln.

Auch in dieser Spielzeit dienen verschiedene Bauten und Spielstätten Kölns als ungewöhnlicher Rahmen für Musikaufführungen.
(Quelle: Operkoeln.com)
 
Unsere tagesaktuellen Raten
 Einzel Doppel
20.10. Mo.  122 €    142 €
21.10. Di.  122 €    142 €
22.10. Mi.  ausgeb.    ausgeb.
23.10. Do.  122 €    142 €
exklusive Frühstücksbuffet
Köln Info
Zeit:  23:08
Wetter: 
Mo, 20.10.  18°C 
Di, 21.10.  14°C 
Mi, 22.10.  11°C 
Entfernungen vom Hotel
Zentrum 0,1 km
Messe 3,5 km
Bahnhof 2,5 km
Flughafen 18,0 km
Autobahn A57 2,5 km
Universität 2,2 km
Köln Messen
21.10. - 25.10.2014
22.10. - 24.10.2014
  Seite drucken   Seite als PDF   Seite empfehlen